BerufskarrierenDer Solothurner Industrie INVESO

Einleitung

Zukünftigen Lernenden werden Lehrstellen aus weit über zwanzig spannenden Berufen angeboten. In zwei- bis vierjährigen Lehren werden die Jugendlichen in ein Unternehmen eingebunden und auf allen Ebenen auf die Berufswelt vorbereitet. Je nach Anforderungen erhalten Lernende zusätzliche attraktive Möglichkeiten, um ihre Perspektiven zu planen. Damit trägt INVESO zur aktiven Zukunftsgestaltung von jungen Menschen bei, sichert den Erhalt von für die Region wichtigen Fachkräften und bietet einen wichtigen Kontrapunkt zu den rein theoretischen Ausbildungswegen an.

Automatiker/-in

Automatiker/-innen EFZ bauen in Zusammenarbeit mit anderen Fachleuten elektrische Steuerungen, Apparate, Maschinen, Anlagen oder Automatisierungssysteme, nehmen diese in Betrieb oder führen Instandstellungsarbeiten aus. Sie projektieren und programmieren Lösungen zu Steuerungs- und Automatisierungsaufgaben.

Hauptaufgaben

  • Maschinen oder Anlagen verdrahten, verschlauchen und in Betrieb setzen.
  • Störungen in Maschinen oder Anlagen lokalisieren und beheben.
  • Baut die Steuerungshardware, programmiert die Steuerung und nimmt diese in der Firma oder beim Kunden in Betrieb.

Anforderungen

  • Kanton Solothurn: Sek E oder Sek P,  gute Leistungen in Mathematik und Physik
  • Interesse an technischen Zusammenhängen und Elektrotechnik
  • Analytisches Denken, technisches Verständnis
  • Gutes Vorstellungsvermögen
  • Freude an exakter und sorgfältiger Arbeitsweise

Perspektiven

  • Höhere Fachprüfung mit eidg. Diplom (HFP) 
  • Höhere Fachschule (Techniker/-in HF)
  • Fachhochschule (Ingenieur/-in FH / Bachelor BSc)

Lehrfirmen

  • EWAG AG
  • PARO AG

Anlageführer/-in

Anlageführer/-innen sind verantwortlich für ein fehlerfreies Funktionieren von Produktions- und Verpackungsanlagen. Sie bedienen und überwachen die Maschinen. Erkennen Pannen und beheben sie sofort. 

Hauptaufgaben

  • Selbstständiges Bedienen und Umrüsten von Anlagen 
  • Sicherstellung der Betriebsbereitschaft der Maschinen
  • Fehlerbehebung bei Störungen

Anforderungen

  • Kanton Solothurn: Sek B, Sek E oder Sek P
  • Technisches Verständnis
  • Handwerkliches Geschick
  • Genaue und sorgfältige Arbeitsweise
  • Konzentrationsfähigkeit

Perspektiven

  • Automatikfachmann/-frau mit eidg. Fachausweis 
  • Prozessfachmann/-frau mit eidg. Fachausweis
  • Dipl. Techniker/-in HF Maschinenbau 
  • Nach der Berufsmatur: Bachelor of Science (FH)

Firmen

  • AEK
  • Fraisa SA
  • Ypsomed AG

Büroassisten/-in

Büroassistentinnen und Büroassistenten erledigen allgemeine Büroarbeiten. Sie treten in Kontakt mit Kunden und Lieferanten, planen Termine und empfangen Gäste.

Hauptaufgaben

  • Führen von Kundengesprächen
  • Empfang von Kunden
  • Schreiben von Briefen und E-Mails
  • Führen von Telefongesprächen

Anforderungen

  • Kanton Solothurn: Sek B
  • Gute Deutschkenntnisse (mündlich und schriftlich) 
  • Beherrschung des Zehnfingersystems und gute Computer-Grundkenntnisse 
  • Freude am Kontakt mit Kunden

Perspektiven

  • Möglichkeit zur verkürzten KV-Ausbildung (B-Profil) 
  • Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter in verschiedenen Bereichen
  • Marketingfachfrau/Marketingfachmann
  • Berufsmatura

Lehrfirmen

  • AEK
  • Gewinde Ziegler AG

Carosserie-Lackierer/-in

Carrosserielackierer/-innen lackieren Fahrzeugoberflächen. Sie verschönern, schützen, erneuern und beschriften Fahrzeuge. Sie bereiten die zu lackierenden Flächen vor, mischen die Farben und tragen den Lack auf. 

Hauptaufgaben

  • Bearbeitung von Lackschäden sowie Neu- und Umlackierungen von Fahrzeugen
  • Ausgleich der Lackschäden 
  • Bestimmen und Mischen der optimalen Fahrzeugfarbe 
  • Lackieren von Fahrzeugen 

Anforderungen

  • Kanton Solothurn: Sek E, Sek P (oder Sek B mit guten schulischen Leistungen) 
  • Schulische Stärke in bildnerischem Gestalten
  • Ausgeprägtes handwerkliches Geschick 
  • Gutes Farbempfinden und Sinn für Darstellung und Wirkung

Perspektiven

  • Werkstattkoordinator/-in im Carrosseriegewerbe
  • Carrosseriefachmann/-frau Fachrichtung Lackiererei
  • Höhere Fachprüfung im Carrosseriegewerbe/ Carrosseriemeister/-in
  • Bachelor of Science BFH in Automobiltechnik 

Lehrfirmen

  • Carrosserie HESS AG

Informationen

Carrosserie-Spengler/-in

Carrosseriespengler/-innen reparieren Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge. Eingedrückte Stellen bringen sie in die ursprüngliche Form zurück und stark beschädigte Carrosserieteile ersetzen sie durch neue Teile. 

Hauptaufgaben

  • Bearbeitung von Schäden 
  • Ausbeulen beschädigter Carrosserieteile
  • Ersetzen von nicht reparierbaren Teilen 
  • Montage von Scheiben, Beleuchtungs- und Signalanlagen und Anschliessen der Türöffner, Airbags usw. an die Elektronik

Anforderungen

  • Kanton Solothurn: Sek E, Sek P (oder Sek B mit guten schulischen Leistungen)
  • Schulische Stärke in Mathematik, Geometrie und technischem Zeichnen
  • Ausgeprägtes handwerkliches Geschick
  • Gutes technisches Verständnis, Formensinn und räumliches Vorstellungsvermögen

Perspektiven

  • Werkstattkoordinator/-in im Carrosseriegewerbe 
  • Carrosseriefachmann/-frau Fachrichtung Spenglerei
  • Höhere Fachprüfung im Carrosseriegewerbe / Carrosseriemeister/-in 
  • Bachelor of Science BFH in Automobiltechnik

Lehrfirmen

  • Carrosserie HESS AG

Informationen

Druck­technologe/-­technologin

Drucktechnologen und Drucktechnologinnen stellen von einer Originaldruckform mit der Druckmaschine beliebig viele Druckprodukte her. Sie steuern die Druckmaschine so, dass Texte und Abbildungen in einwandfreier, gleichbleibender Qualität gedruckt werden. Sie arbeiten in Teams im Schichtbetrieb. 

Hauptaufgaben

  • Einrichten und Instandhaltung der Druckmaschinen und Anlagen 
  • Herstellen unterschiedlichster Druckprodukte (Prospekte, Broschüren, Zeitschriften, Flyer usw.) auf modernsten, hochpräzisen, elektronisch gesteuerten Maschinen
  • Qualitätskontrolle und Behebung von Störungen 

Anforderungen

  • Kanton Solothurn: Sek B, Sek E oder Sek P
  • Bestandener Eignungstest Viscom  
  • Technisches Verständnis 
  • Interesse am Umgang mit elektronischen Steuerungen, Geräten und Informatik

Perspektiven

  • Betriebsfachmann/-frau Druck- und Verpackungstechnologie EFA 
  • Druckkaufmann/-frau EFA 
  • Höhere Fachschule HF TSM für Medienwirtschaft und Medienmanagement

Lehrfirmen

  • Paul Büetiger AG
  • Vogt-Schild Druck AG

Elektroniker/-in

Elektroniker/-innen arbeiten in einem industriellen Umfeld. Sie stellen elektronische Baugruppen und Geräte her und nehmen sie in Betrieb. Sie entwickeln («erfinden») auch selber neue elektronische Geräte und Baugruppen und erstellen die dafür nötige Software. Sie planen und überwachen Fertigungsprozesse.

Hauptaufgaben

  • Fertigungstechnik (Leiterplatten bestücken, löten, Geräte montieren, prüfen und reparieren, Fertigungsprozesse planen) 
  • Hardware-Entwicklung (Elektronische Schaltungen und Geräte entwickeln, modifizieren, ausmessen) 
  • Software-Entwicklung (Mikrocontroller- und PC-Programme planen, schreiben, austesten und modifizieren)

Anforderungen

  • Kanton Solothurn: Sek B, Sek E oder Sek P (Sek B mit sehr gutem Notendurchschnitt, vor allem in Mathematik und Naturlehre, Sek E mit gutem Notendurchschnitt) 
  • Freude an Kopfarbeit! Abstraktes und logisches Denkvermögen 
  • Freude, etwas selber zu erschaffen, kreativ, lösungsorientiert 

Perspektiven

  • Techniker HF, verschiedene Fachrichtungen 
  • Bachelor of Engineering, verschiedene Fachrichtungen
  • Master of Engineering

Lehrfirmen

  • Schaerer AG
  • Truninger AG

Elektroinstallateur/-in

Elektroinstallateur/-innen erstellen elektrische Installationen sowie Anlagen der Gebäudeautomation und Kommunikation. Sie arbeiten oft selbstständig und wechseln häufig den Arbeitsort. Sie realisieren auch Überwachungsanlagen und Zutrittssysteme. 

Hauptaufgaben

  • Leitungen verlegen und Geräte installieren
  • Softwareprogramme konfigurieren 
  • Multimediale Netze für das Fernsehen und die Internetnutzung installieren

Anforderungen

  • Kanton Solothurn: Sek B, Sek E oder Sek P
  • Gute Leistungen in Mathematik, Natur und Technik
  • Interesse an der Technik 
  • Verantwortungsbewusstes Arbeiten, normale Farbsichtigkeit, handwerkliches Geschick

Perspektiven

  • Zusatzgrundbildung zum/zur Elektroplaner/-in oder Telematiker/-in
  • Elektro-Teamleiter/-in werden 
  • Spezialisierung in Richtung Gebäudeautomation, Instandhaltung und Facility Management, Photovoltaikanlagen 
  • Weiterbildung zum/zur Elektro-Sicherheitsberater/-in, Elektro-Projektleiter/-in, Telematik-Projektleiter/-in

Lehrfirmen

  • AEK
  • Regio Energie Solothurn AG
  • Stahl Gerlafingen AG

Informationen

Elektroplaner/-in

Elektroplaner/-innen planen elektrische Stark- und Schwachstromanlagen sowie Anlagen der Gebäudeautomation und Kommunikationstechnik. Sie sind Ansprechpartner der Bauherrschaft, zeichnen und entwerfen Planunterlagen, Schaltgerätekombinationen und die Gebäudeautomation.

Hauptaufgaben

  • Leitungen verlegen und Geräte installieren
  • Softwareprogramme konfigurieren
  • Multimediale Netze fürs Fernsehen und die Internetnutzung installieren

Anforderungen

  • Kanton Solothurn: Sek E oder Sek P 
  • Gute Leistungen in Mathematik, Natur und Technik
  • Normale Farbsichtigkeit 
  • Räumliches Vorstellungsvermögen, Ausdauer und Organisationstalent

Perspektiven

  • Zusatzgrundbildung zum/zur Elektroinstallateur/-in oder Telematiker/-in 
  • Weiterbildung zum/zur Elektro-Sicherheitsberater/-in, Elektro-Projektleiter/-in, Telematik-Projektleiter/-in 
  • Spezialisierung Photovoltaikanlagen, Automation/Gebäudeautomation, Energieversorgung (Hochspannungsanlagen)

Lehrfirmen

  • AEK
  • Regio Energie Solothurn AG

Fachmann/-frau Betriebsunterhalt

Der Fachmann/die Fachfrau Betriebsunterhalt trägt die Verantwortung für das reibungslose Funktionieren von Infrastrukturanlagen. Er/sie ist zuständig für Unterhalts- und Reinigungsarbeiten an Gebäuden, die Überwachung der Haustechnik, die Pflege von Grünanlagen sowie die Wartung von Maschinen.

Hauptaufgaben

  • Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten 
  • Überwachung haustechnischer Anlagen (Heizung, Lüftung, Aufzüge, Hebebühnen) 
  • Behebung von Störungen (Sanitäranlagen, Wasser, Strom) und Reparatur-, Regulier- und Renovationsarbeiten (z.B. Ausführen von einfachen Maurer-, Maler- und Schreinerarbeiten) 
  • Fachgerechtes Entsorgen und Aneignung von Kenntnissen über Natur- und Umweltschutz

Anforderungen

  • Kanton Solothurn: Sek B, Sek E oder Sek P
  • Handwerkliches Geschick, praktisch-technisches Verständnis 
  • Interesse an technischen Zusammenhängen und Maschinen
  • Gute körperliche Verfassung

Perspektiven

  • Instandhaltungsfachmann EFA
  • Hauswart EFA
  • Leiter Facility Management

Lehrfirmen

  • Georg Fischer Wavin AG
  • Schaerer AG
  • Vogt-Schild Druck AG

Informationen

Fahrzeugschlosser/-in

Fahrzeugschlosser/-innen fertigen Aufbauten und Anhänger für Personen-, Nutz- und Spezialfahrzeuge an. Sie bauen sie je nach Verwendungszweck um, montieren Zubehörteile und übernehmen Reparatur- und Wartungsarbeiten. 

Hauptaufgaben

  • Bauen, Montieren und Reparieren von Fahrgestellen 
  • Umbau von Fahrzeugen und Aufrüsten der Fahrzeuge 
  • Ersetzen von beschädigten oder abgenützten Fahrzeugteilen 
  • Metall- und Kunststoffbearbeitung 

Anforderungen

  • Kanton Solothurn: Sek B, Sek E oder Sek P (Sek B mit guten schulischen Leistungen)
  • Schulische Stärke in Mathematik, Geometrie und technischem Zeichnen
  • Ausgeprägtes handwerkliches Geschick
  • Gutes technisches Verständnis, Formensinn und räumliches Vorstellungsvermögen

Perspektiven

  • Werkstattkoordinator/-in im Carrosseriegewerbe
  • Carrosseriefachmann/-frau Fachrichtung Fahrzeugbau 
  • Höhere Fachprüfung im Carrosseriegewerbe/ Carrosseriemeister/-in 
  • Bachelor of Science BFH in Automobiltechnik 

Lehrfirmen

  • Carrosserie HESS AG

Informationen

Informatiker/-in

Informatiker/-innen entwickeln, realisieren, installieren, testen, betreiben und unterhalten Informatiklösungen. Je nach Fachrichtung der Ausbildung unterscheidet sich das Aufgabengebiet. 

Hauptaufgaben

  • Support/Unterstützung für Angestellte 
  • Hardwarewartung und Softwarewartung
  • Organisieren von kleineren IT-Projekten 
  • Komplexe Probleme/Themen aufnehmen und mit Partnerfirma abklären

Anforderungen

  • Kanton Solothurn: Sek E oder Sek P
  • Analytisches Denken und strukturiertes Vorgehen
  • Teamfähigkeit
  • Kundenorientierung 
  • Motivation und Engagement sowie Selbstständigkeit

Perspektiven

  • Wirtschaftsinformatiker/-in mit EFA
  • Dipl. ICT-Manager/-in
  • Wirtschaftsinformatiker/-in HF 
  • Nach Berufsmatur: Bachelor HF in Informatik

Lehrfirmen

  • Paul Büetiger AG
  • Fraisa SA
  • Georg Fischer Wavin AG
  • Itema (Switzerland) Ltd.
  • Mitel Schweiz AG
  • Regio Energie Solothurn AG
  • Schaerer AG
  • Schaffner EMV AG
  • Scintilla AG
  • Ypsomed AG

Kaufmann/frau

Kaufleute arbeiten in den unterschiedlichsten Wirtschaftszweigen, die in 21 Branchen unterteilt sind. In den verschiedenen Einsatzbereichen übernehmen sie administrative und organisatorische Aufgaben. 

Hauptaufgaben

  • Kunden betreuen 
  • Abwicklung des Zahlungsverkehrs
  • Informationsbearbeitung
  • Projekte und Abläufe koordinieren

Anforderungen

  • Kanton Solothurn, Profil B: Sek B
  • Kanton Solothurn, Profil E: Sek E
  • Kanton Solothurn, Profil M: Sek P
  • PC-Anwenderkenntnisse 
  • Gewandte Ausdrucksweise in der deutschen Sprache
  • Zahlenflair, Teamfähigkeit und Flexibilität 
  • Gutes Auffassungs- und Konzentrations­vermögen

Perspektiven

  • Marketingfachmann/-frau mit EFA
  • Dipl. Marketingleiter/-in
  • Dipl. Betriebswirtschafter/-in 
  • Nach der Berufsmatur: Bachelor of Science in Betriebsökonomie

Lehrfirmen

  • AEK
  • Agathon AG
  • Borer Chemie AG
  • Carrosserie HESS AG
  • Depuy Synthes 
  • Ewag AG
  • Fraisa SA
  • Glutz AG
  • Hagmann Tec AG
  • Itema (Switzerland) Ltd.
  • MAB Amster AG
  • Regio Energie Solothurn AG
  • Schaerer AG
  • Schaffner EMV AG
  • Scintilla AG
  • Stahl Gerlafingen AG
  • Ypsomed AG

Konstrukteur/-in

Konstrukteur/-innen entwickeln und modellieren mechanische und elektronische Geräte, Maschinen und Anlagen sowie Werkzeuge und Produktionsvorrichtungen am Computer. Bei der Entwicklung von Lösungen stützen sie sich auf die Vorgaben und Wünsche der Kunden.

Hauptaufgaben

  • Zeichnen von 3D-Modellen von Einzelteilen und Baugruppen 
  • Erstellen von Werkstattzeichnungen mit Massen, Toleranzen und Oberflächenangaben 
  • Änderungen und Anpassungen vornehmen 
  • Erstellen von Anleitungen und Dokumentationen

Anforderungen

  • Kanton Solothurn: Sek E oder Sek P
  • Logisches, analytisches Denkvermögen und Kreativität 
  • Gute Leistungen in Geometrie, Mathematik, Physik 
  • Räumliches Vorstellungsvermögen und technisches Verständnis
  • Rasche Auffassungsgabe und Teamfähigkeit

Perspektiven

  • Ingenieur/-in BSc FH Maschinenbau
  • Dipl. Techniker/-in HF Maschinenbau
  • Gruppenleiter/-in, Abteilungsleiter/in
  • Projektleiter/-in in der Konstruktion

Lehrfirmen

  • Agathon AG
  • Carrosserie HESS AG
  • Depuy Synthes
  • Ewag AG
  • Glutz AG
  • Montech AG
  • PARO AG
  • Schaerer AG
  • Scintilla AG
  • Truninger AG
  • Ypsomed AG

Kunststoff­­technologe/­-technologin

Kunststofftechnologen/-technologinnen stellen Kunststofferzeugnisse her. Dazu gehört das Planen und Überwachen von Produktionsprozessen sowie die Entwicklung kundenspezifischer Anwendungen. Weiterhin gehört der Unterhalt und die Wartung von Maschinen, Anlagen und Geräten zu ihren Aufgaben.

Hauptaufgaben

  • Verarbeitung polymerer Werkstoffe zu Halb- und Fertigfabrikaten 
  • Einrichten von Maschinen und Produktionslinien 
  • Bearbeitung von Aufträgen und Projekten in Zusammenarbeit mit anderen Fachleuten 
  • Mitwirkung bei der Planung und Überwachung von Produktionsprozessen

Anforderungen

  • Kanton Solothurn: Sek E oder Sek P
  • Gute Leistungen in Mathematik, Physik und Chemie 
  • Handwerkliches Geschick bzw. praktische Fähigkeiten 
  • Freude an der Bedienung von hochmodernen Anlagen und an der Analyse von verarbeitungs­technischen Problemen 
  • Gutes räumliches Vorstellungsvermögen und Teamfähigkeit

Perspektiven

  • Ingenieur/-in BSc FH (verschiedene Fachrichtungen)
  • Dipl. Techniker/-in HF
  • Dipl. Produktionsleiter/-in Kunststofftechnik
  • Prozessfachmann/-frau

Lehrfirmen

  • Georg Fischer Wavin AG
  • Ypsomed AG

Kunststoff­verarbeiter/-in

Kunststoffverarbeiter/-innen fertigen mittels Bedienung von Maschinen, Anlagen und Peripheriegeräten aus verschiedenen Rohstoffen unterschiedliche Produkte an. Dazu gehören CDs, Spielsachen, Computergehäuse, Verpackungen, Rohre, Haushaltgeräte, Folien usw.

Hauptaufgaben

  • Aufträge einrichten 
  • Maschinen und Geräte vorschriftsgemäss bedienen
  • Aufträge überwachen und beenden

Anforderungen

  • Kanton Solothurn: Sek B, Sek E oder Sek P
  • Technisches Verständnis und handwerkliches Geschick 
  • Freude an der Bedienung von hochmodernen Anlagen und an der Analyse von verarbeitungs­technischen Problemen
  • Ausdauer und Konzentrationsfähigkeit 
  • Gutes räumliches Vorstellungsvermögen und Teamfähigkeit

Perspektiven

  • Ingenieur/-in BSc FH (verschiedene Fachrichtungen)
  • Dipl. Techniker/-in HF
  • Dipl. Produktionsleiter/-in
  • Kunststofftechnik Kunststofftechnologe/-technologin EFZ

Lehrfirmen

  • Georg Fischer Wavin AG
  • Ypsomed AG

Laborant/-in Chemie

Laboranten/-innen der Fachrichtung Chemie produzieren, reinigen und überprüfen die chemische Reinheit von Wirkstoffen und Produkten. In ihrer Arbeit setzen sie sensitive Apparaturen und Geräte ein. Sie helfen mit bei der Erforschung und Entwicklung von Wirkstoffen und chemischen Substanzen, die Anwendung in diversen Branchen finden.

Hauptaufgaben

  • Analysen und Synthesen von chemischen Substanzen / Messen physikalischer Daten / Bestimmen von Konzentrationen von Gemischen
  • Bedienung und Wartung von computergesteuerten Messgeräten / Bau von Apparaturen
  • Interpretation und Auswertung von Daten / Schreiben von Versuchsprotokollen und Berichten zu den Versuchen

Anforderungen

  • Kanton Solothurn: Kanton Solothurn: Sek E oder Sek P
  • Gutes Verständnis in Mathematik und Freude an Naturwissenschaften
  • Sehr gute Beobachtungsgabe, logisches und kritisches Denken

Perspektiven

  • Spezialisieren in einem Arbeits-/Branchenbereich
  • Cheflaborant/-in / Betreuen von Lernenden usw.
  • Höhere Fachprüfung, z.B. Chemiker/-in FH

Lehrfirmen

  • Borer Chemie AG

Logistiker/-in

Logistiker/-innen sind überall dort anzutreffen, wo Güter ankommen oder versandt, zugestellt, transportiert und gelagert werden. Mit ihren spezifischen Kenntnissen sorgen Logistiker/-innen dafür, dass die richtige Ware in der richtigen Menge termingerecht am richtigen Ort bereitsteht. 

Hauptaufgaben

  • Entgegennahme, Kontrolle und Verbuchung von Material 
  • Versorgen der Güter mithilfe von Gabelstaplern oder speziellen Fördermaschinen und Überprüfung der Lagerbestände
  • Kommissionierung der Waren und Vorbereitung zur Auslieferung an die Kunden 
  • Verpackung, Verladen und Versand der Ware 

Anforderungen

  • Kanton Solothurn: Sek B, Sek E oder Sek P
  • Freude an körperlicher Arbeit 
  • Sinn für Zahlen, gute Merkfähigkeit und Ordnungssinn
  • Freude an der Zusammenarbeit im Team
  • Kontaktfähigkeit

Perspektiven

  • Logistik-Sachbearbeiter/-in
  • Logistiker/-in EFA
  • Logistiker/-in eidg. Diplom
  • Höhere Fachschule Logistiker/-in TS

Lehrfirmen

  • Carrosserie HESS AG
  • Depuy Synthes
  • Glutz AG
  • Itema (Switzerland) Ltd.
  • Montech AG
  • Schaerer AG
  • Stahl Gerlafingen AG
  • Vogt-Schild Druck AG
  • Ypsomed AG

Informationen

Mechanikpraktiker/-in

Mechanikpraktiker/innen helfen mit, Geräte, Maschinen und Bauteile herzustellen. Sie arbeiten im Team und erledigen einfache Aufgaben selbstständig. Aus Metallen oder Kunststoffen stellen sie Bauteile her. Sie arbeiten von Hand und mit Dreh-, Fräs-, Bohr- und Schleifmaschinen. 

Hauptaufgaben

  • Maschinen einrichten, umrichten, montieren
  • Messdaten regelmässig im SPC erfassen 
  • Masstoleranzen prüfen und wo nötig korrigieren 
  • Drehstähle schleifen, Instandhaltung der Maschinen

Anforderungen

  • Kanton Solothurn: Sek B, Sek E oder Sek P
  • Interesse an technischen Zusammenhängen 
  • Ausgeprägtes handwerkliches Geschick, Freude an Hand- und Maschinenarbeit 
  • Gutes Vorstellungsvermögen, genaues Arbeiten, praktisches Verständnis 
  • Zuverlässigkeit, Selbstständigkeit und Teamfähigkeit

Perspektiven

  • Produktionsmechaniker/in EFZ (2 Jahre)
  • Anschlussausbildung an den Produktionsmechaniker: Polymechaniker/in EFZ (3 Jahre)
  • Verschiedene Berufsprüfungen
  • Höhere Fachprüfungen

Lehrfirmen

  • Aeschlimann AG
  • MAB Amster AG
  • Mawatec AG
  • Schaerer AG

Mediamatiker/-in

Mediamatiker/-innen sind Fachleute der Kommunikationstechnologie. Sie gestalten und verwalten Websites, erstellen Präsentationen oder betreuen Veranstaltungen. Sie setzen dabei ihre Kenntnisse in Multimedia, Design, Marketing, Informatik und Administration ein.

Hauptaufgaben

  • Verwalten der Website der Firma
  • Organisieren von Events 
  • Bearbeiten und Erstellen von Drucksachen und Präsentationen
  • Durchführen von Projekten

Anforderungen

  • Kanton Solothurn: Sek E oder Sek P
  • Ausdauer und Konzentrationsfähigkeit
  • Interesse an Informatik, Telekommunikation und neuen Medien
  • Organisationstalent und Teamfähigkeit 
  • Logisches, analytisches Denkvermögen und Kreativität

Perspektiven

  • Ingenieur/-in BSc FH in Medienwissenschaften, Informatik oder Wirtschaftsinformatik
  • Dipl. Marketing-Manager/-in HF
  • Dipl. Web Project Manager/-in
  • Mediamatiker/-in mit eidg. Fachausweis

Lehrfirmen

  • Ypsomed AG

Montage-Elektriker/-in

Die Montage-Elektriker/-innen erstellen Installationen zur Nutzung von elektrischer Energie und von Kommunikationsapparaten. Sie arbeiten meist im Team. Anhand von Plänen verlegen sie Rohre usw. Kabeltrassen werden montiert, Kabel oder Drähte eingezogen und elektrische Geräte angeschlossen.

Hauptaufgaben

  • Rohre verlegen, Kabeltrassen montieren 
  • Drähte und Kabel einziehen, Abzweigdosen befestigen 
  • Auf den Baustellen Baustromverteiler aufstellen
  • Kommunikationssteckdosen montieren

Anforderungen

  • Kanton Solothurn: Sek B, Sek E oder Sek P
  • Gute Leistungen in Mathematik, Natur und Technik
  • Interesse an der Technik 
  • Gute körperliche Konstitution für Arbeiten auch im Freien, normale Farbsichtigkeit, handwerkliches Geschick

Perspektiven

  • Zusatzgrundbildung zum/zur Elektroinstallateur/-in oder Elektroplaner/-in 
  • Weiterbildung zum/zur Elektro-Teamleiter/-in 
  • Weiterbildung im Bereich Photovoltaikanlagen 
  • Verschiedene Fachkurse, Spezialisierung, Instandhaltung und Facility Management

Lehrfirmen

  • AEK

Informationen

Netzelektriker/-in

Netzelektriker/-innen befassen sich u.a. mit dem Neu- und Umbau sowie der Instandhaltung von Nieder- und Hochspannungskabelanlagen, Kommunikations- und Datenkabelanlagen, öffentlichen Beleuchtungen sowie von Fahrleitungen des öV. Sicherheit ist dabei ein zentrales Thema. 

Hauptaufgaben

  • Nieder- und Hochspannungsleitungen im Boden verlegen 
  • Kabel vorbereiten, Abzweigmuffen montieren, Anschluss an Netzelemente 
  • Masten aufstellen für Freileitungen, Befestigen von Strom- und Kommunikationsleitungen 
  • Errichten und Instandhalten von Transformatorenstationen und Verteilern

Anforderungen

  • Kanton Solothurn: Sek B, Sek E oder Sek P
  • Manuelle Geschicklichkeit, technisches Verständnis 
  • Gute Gesundheit, Schwindelfreiheit, keine Farbsehstörung
  • Zuverlässige Arbeitsweise, Teamfähigkeit

Perspektiven

  • Kurse in Fachverbänden
  • Gruppenleiter 
  • Berufsprüfung zum/zur Netzfachmann/-frau mit eidg. Fachausweis 
  • Dipl. Netzelektrikermeister/-in mit eidg. Diplom

Lehrfirmen

  • AEK
  • Regio Energie Solothurn AG

Polygraf/-in

Polygrafen und Polygrafinnen gestalten und bearbeiten Texte und Bilder für Printmedien und elektronische Medien. Sie sorgen für ein sauberes Layout und bringen die Daten in eine druck- bzw. reproduktionsfähige Form. Das Schwergewicht liegt in der Bearbeitung und Verarbeitung von Daten. 

Hauptaufgaben

  • Layouterstellung
  • Bildbearbeitung 
  • Text und Bild als Umbruch zusammenfügen 
  • Kundendaten übernehmen, konvertieren und bearbeiten

Anforderungen

  • Kanton Solothurn: Sek E oder Sek P
  • Bestandener Eignungstest Viscom 
  • Technisches Verständnis und Freude am Umgang mit Computern
  • Sinn für Ästhetik und Gestaltung

Perspektiven

  • Techno-Polygraf/-in EFA
  • Typografische/r Gestalter/-in EFA
  • Korrektor/-in EFA
  • Druckkaufmann/-frau EFA

Lehrfirmen

  • Paul Büetiger AG
  • Vogt-Schild Druck AG

Polymechaniker/-in

Polymechaniker/-innen planen die verschiedenen Bearbeitungsgänge, programmieren und bedienen numerisch gesteuerte Werkzeugmaschinen und verarbeiten dabei vor allem Metalle. Auch die Montage und die Inbetriebnahme von Maschinen und Anlagen sind Bestandteile dieses Berufs. 

Hauptaufgaben

  • CNN Maschine programmieren, einrichten, überwachen 
  • Teile kontrollieren und allenfalls masskorrigieren
  • Produktionsüberwachung von mehreren Maschinen
  • Unterhaltsarbeiten

Anforderungen

  • Kanton Solothurn: Sek E oder Sek P
  • Interesse an technischen Zusammenhängen und Mechanik
  • Gute Leistung in Physik und Mathematik 
  • Abstraktes, logisches Denken sowie gutes räumliches Vorstellungsvermögen

Perspektiven

  • Diverse Berufsprüfungen mit eidg. Fachausweis: beispielsweise Prozessfachmann/-frau 
  • Höhere Fachprüfung mit eidg. Diplom: beispielsweise Industriemeister/-in
  • Techniker/-in HF
  • Bachelor HF

Lehrfirmen

  • Aeschlimann AG
  • Agathon AG
  • Andres AG
  • Arthur Flury AG
  • Depuy Synthes
  • Ewag AG
  • Fraisa SA Hagmann Tec AG
  • Mawatec AG
  • Hofer + Co
  • Itema (Switzerland) Ltd.
  • PARO AG
  • Depuy Synthes
  • Ypsomed AG

Printmedien­verarbeiter/-in

Im Fachbereich Druckausrüstung steht die Überwachung von Arbeitsprozessen in der Weiterverarbeitung von Drucksachen im Vordergrund. Während der dreijährigen Ausbildung in der Fachrichtung Druckausrüstung erlernen künftige Printmedienverarbeiter/-innen das Ausrüsten von Druckbögen.

Hauptaufgaben

  • Ausrüsten der Druckbögen zur fertigen Drucksache auf EDV-unterstützten Maschinen und Produktionsanlagen
  • Fachgerechtes Einrichten, Programmieren und Instandhalten der Produktionsanlagen (Schneiden, Falzen, Sammelheften, Versandanlage) 
  • Schneiden, Perforieren, Bohren, Stanzen, Falzen, Rillen, Einstecken, Zusammentragen, Drahtheften, Adressieren, Folieren 

Anforderungen

  • Kanton Solothurn: Sek B, Sek E oder Sek P
  • Bestandener Eignungstest Viscom
  • Technisches Verständnis und handwerkliches Geschick
  • Interesse am Umgang mit elektronischen Maschinen und Geräten

Perspektiven

  • Spezialist/-in für Printmedienverarbeitung EFA
  • Druckkaufmann/-frau EFA 
  • Höhere Fachschule HF TSM für Medienwirtschaft und Medienmanagement (visuelle Kommunikation)

Lehrfirmen

  • Paul Büetiger AG
  • Vogt-Schild Druck AG

Produktions­­mechaniker/-in

Produktionsmechaniker/-innen produzieren Werkstücke aus verschiedensten Materialien. Anhand von technischen Zeichnungen rüsten sie die Maschinen mit den notwendigen Werkzeugen sowie Materialien aus und überwachen die Fertigung. Auch die Qualitätskontrolle gehört zum Arbeitsalltag.

Hauptaufgaben

  • Drehen, Fräsen, Bohren 
  • Einrichten und Überwachen von CNC Maschinen
  • Instandhaltungsarbeiten
  • Qualitätskontrolle der gefertigten Teile

Anforderungen

  • Kanton Solothurn: Sek B, Sek E oder Sek P
  • Ausgeprägtes handwerkliches Geschick, Freude am genauen und sorgfältigen Arbeiten 
  • Interesse an technischen Zusammenhängen und an der Metallbearbeitung
  • Gutes räumliches Vorstellungsvermögen

Perspektiven

  • Zusatzlehre als Polymechaniker/-in EFZ (2 Jahre)
  • Berufsmatura (berufsbegleitend/Vollzeit) 
  • Diverse Berufsprüfungen mit eidg. Fachausweis sowie höhere Fachprüfung mit eidg. Diplom 
  • Prozessfachmann/-frau, Techniker/-in HF, Bachelor FH

Lehrfirmen

  • Aeschlimann AG
  • Agathon AG
  • Andres AG
  • Depuy Synthes
  • Fraisa SA
  • Glutz AG
  • Hofer + Co
  • Itema (Switzerland) Ltd.
  • Mawatec AG
  • Montech AG
  • Ewag AG
  • Gewinde Ziegler